Remember the day, you became a flower?

A little series i shot with Sophia in Munich. I was pretty amazed by her amazing long red hair. We already shot this series in summer 2012 but i kept it for the winter-hole that i’m in right now!

Cornelia gave me some awesome assistance here, i think i wouldn’t have made it that way without her. Here’s a little making of.

Sophia and i will definitely do some more stuff this year.

This Post Has 5 Comments

  1. schärfst Du die Bilder eigentlich noch mit PS nach? Die Schärfe sticht einem ja richtig ins Auge. Oder ist das Out-of-Cam mit dem Zeiss? Tolle Bilder, gefallen mir wie immer sehr gut:-D Vor allem die Farben. Buttercream Vintage? Ich bin heut das erste Mal dazu gekommen, es zu testen. Tolle Arbeit die Du machst.

    1. Hey Kevin!
      Hier hab ich sogar noch das Canon verwendet. Das ganze wird bei mir im Post-Processing nochmal durch ne separat geschriebene Schärfungs-Aktion gejagt. Ich hab mir da meine sehr eigenen Methode zurecht gelegt, die ich bisher bei noch niemandem gesehen hab. Ich werde demnächst ein Video von der Bearbeitung eines 52People-Portraits rausbringen, da wird die Schärfe erklärt.

      Und die Farbbearbeitung hat eigentlich mit einer frühen Version meines “Cinema13” Packages stattgefunden. Nahezu der gleiche Workflow, vielleicht etwas andere Farbbalance 🙂

  2. Keep of the good work! These are amazing, and inspirational.

  3. Hi Christopher, super ich freu mich schon auf das Video. Cinema13 ist so gut wie gekauft.

  4. wow such an extraordinary collection!!!!

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close Menu

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.